Motonomad - Motorradtouren in Rumänien | Guestbook
103
post-template-default,single,single-post,postid-103,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Guestbook

12 Comments
  • Mario Gewald
    Posted at 18:28h, 06 October Reply

    Hallo lieber Biker, hallo lieber Alex
    als erstes möchte ich erwähnen das dir der neue Web Auftritt sehr schön gelungen ist 🙂 Kein Vergleich zu vorherigen;

    Ich war einer der Mitreisenden auf der Süd-Ost Tour Juli 2013, ich gehöre zu den Spontanen und habe die Reise bereits im Februar gebucht, ohne schlechtes Gewissen wie ja manche Genossen haben wenn es um Rumänen/Rumänien geht. Da ich selber lange Zeit in Rumänien gelebt habe kannte ich die Situation und bin auch der Sprache mächtig sodass ich keine Bedenken hatte dem Alexandru (unserem Guide) gegenüber.
    Na lange Rede kurzer Sinn, letztes Jahr kaufte ich mir eine blaue BMW R1100RT und ich wollte unbedingt eine Rumänien Reise machen, alle rieten mir ab. “Junge du hältst das nie durch, bist viel zu unsportlich, etc pp”
    Okay waren Sprüche von Nicht Bikern, am 15.7. sollte die Tour losgehen in der Nähe von Wien, an einer Autobahn Tanke war Treffpunkt. Ich reiste von Düsseldorf an und hatte dann bereits 1000km untern Hintern weg. Die Wunderlich Sitzgarnitur ist ja sehr schön gestylt aber leider nix für meinen fetten Ar…. 🙁
    Ich dachte an die Verse von meinen Kumpels, die ganze Reise sollte fast 7000km werden.
    Naja also fuhren wir am 15.7. die Erste Etappe bis Oradea, der Ersten Großstadt hinter der Grenze Bors.
    Unser Guide Alex hat uns eine schöne Bleibe reserviert, im Hotel Silver etwas abseits von Oradea Zentrum.
    War ganz nett dort, gab ein Pool dort und ich konnte endlich wiedermal “Ciorba de burta” (Kuttelsuppe) essen.

    Ich war voll bepackt nur mit Foto und Video-Equipment und habe dadurch viel zu wenig von der tollen Landschaft genießen können, habe die Fahrten ohne Frontscheibe durchgezogen weil ich mir eine GoPro HERO 3 vorne montiert hatte. Auf der gesamten Tour bis zum Donau-Delta und dem schwarzen Meer und wieder zurück hat uns Alex sehr kompetent mit Wissen durchs Land geführt, unsere Truppe hatte sich direkt gefunden und es gab nie Bla Bla.. Die Fahrten durch Schluchten und Berge waren sensationell (Transalpina & Transfăgărășan), aber seht selber, hier auf dem neuen Portal sind fast alle Fotos die Daniel, Andreas und Ich gemacht haben. Videos werden folgen!
    Apropos Daniel, er war unsere Gute Seele Wenns mal nicht so mir einer Maschine klappte außerdem beförderte er unser Gepäck während der Reise, er war sehr fleißig 🙂
    Am letzten Tag der Rumänien Tour befanden wir uns wieder im Hotel Silver, ich trennte mich dort von der Gruppe. Am nächsten Morgen fuhren alle wieder zum Ausgangspunkt Wien und ich verblieb in Rumänien, bin nach Arad und weiter nach Campeni/Alba gereist, hab da ne Tante kennengelernt 😉
    Naja so kam ich dann auf die 7000km alles in allem, vielen dank an Alex für eine Leihgabe, ohne seinem aufblasbaren Hilfssitz hätte ich das alles nicht überlebt. Habe mir durch die erhöhte Sitzposition ein Karpaltunnelsyndrom zugezogen und muss jetzt den ganzen Tag mit Handbandagen durch die Gegend laufen aber egal, die Reise mit Alex war so geil das ich 2014 wieder mitfahren werde 🙂

  • Hartmut Obermann
    Posted at 08:44h, 07 October Reply

    Servus Andi,

    zunächst möchte ich Dir zu Deiner neuen Homepage gratulieren und Dir wünschen, dass Du damit möglichst viele an Rumänien interessierte Motorradfahrer erreichst.

    Jutta und ich waren im September 2013 mit Andi in Siebenbürgen unterwegs. Meinen ausführlichen Bericht dazu findet Ihr auf Andi´s Homepage unter “Neues von mir: Tour mit Kultur September 2013”. Kurz gesagt fanden wir Rumänien extrem interessant, die Straßen besser (an manchen Stellen aber auch breiter, gerader und voller) als erwartet und die Unterkünfte so gut, dass wir solch tolle Hotels (zu bezahlbaren Preisen) gerne in unseren Reisegebieten in Westeuropa hätten.

    Ein besonderes Lob gilt natürlich Andi, der sich als ganz besonderer Tourguide herausgestellt hat. Vor allem was die Kenntnis über Geschichte und Kultur seines Heimatlandes angeht, ist er wirklich Spitze! Wer wie ich an solchen Details interessiert ist, kann ich keinen besseren Guide wünschen.

    Ich bin mir sicher Motonomad wird sich seinen Platz unter den Anbietern von Motorradtouren durch Rumänien erobern und kann nur allen Interessenten empfehlen, sich von Andi durch dieses wunderschöne Land führen zu lassen.

    Allzeit gute und unfallfreie Fahrt!
    Hartmut

  • otto
    Posted at 08:23h, 08 October Reply

    Da ja vom Mario alles wunderbar beschrieben wurde, schlisse ich mich dessen einfach an, und füge noch dazu das man mit etwas Geschick und Gefühl auch mit einen Chopper mitfahren kann. Außerdem weis nun unser Alexandru auch was ein solches Gefährt mag und wo es gerne die lange Nase zeigt. Nur gewisse Tankstellen ……. na lassen wir das mal sonst kommen nur noch Chopperfahrer mit,-)))

    • motonomad
      Posted at 08:39h, 08 October Reply

      Vielen Dank fuer deine Nachricht:) Chopper sind auch willkommen, und ihr wahrt eine super-geile Gruppe:)

  • Christian
    Posted at 22:10h, 10 October Reply

    Hallo Andi,
    wir kennen uns ja schon seit Jahren schon virtuell und seit September 2011 auch real: http://www.transeurope.de/fotos/albums/uploads/Motorradreisen/2011_09_16_-_09_25_Belarus/Teil_7_Heimfahrt/normal_Bild360.jpg
    Vielen Dank an dieser Stelle nochmals für deine Gastfreundschaft. Mir ist klar, dass deine Mitfahrer viel Spaß auf den Touren mit dir durch dein Rumänien hatten. Für 2014 hast du ein tolles Programm in deiner website, nur schade, dass der Termin im Juli wieder so fällt, dass du nicht zu meinem Treffen kommen kannst.
    Egal, ich drücke dir weiter die Daumen auf deinen Touren und wünsche dir viele nette Biker auf deinen Reisen durch Rumänien.
    Und eine chice website hast du da gebastelt, Respekt!
    Wir sehen uns wieder on the road!
    Grüße Christian

  • Hannes Wienands
    Posted at 20:07h, 18 October Reply

    Hallo Andi, ich kann mich nur Christian anschließen, alles top. Ich hoffe, wir sehen uns 2014 in München oder auf der Strasse…Ich wünsche dir viel Glück und allen, die mitfahren, viel Spaß!
    Gruß
    Hannes

  • Krista Anzengruber
    Posted at 09:26h, 22 October Reply

    Hallo Andi,
    auch von mir und Manfred schöne Grüße und Gratulation zur tollen neuen Homepage!

    Mein Mann und ich waren im Juli 2013 ebenfalls bei der Rumänien-Süd-Ost-Tour dabei und wir können diese Reise nur weiterempfehlen. Rumänien ist ein wunderschönes, abwechslungsreiches Land, über das man als Mitteleuropäer viel zu wenig weiß. Besonders die Gegend um Siebenbürgen / Transsilvanien hat uns sehr gefallen, es gibt hohe Berge, Seen, kleine Dörfer, Burgen und Schlösser etc. In Städten wie Hermannstadt, Schäßburg oder Oradea kann man in schönen Fußgängerzonen spazieren gehen und viele Gebäude und Kirchen sind frisch renoviert. Wie bereits von den anderen Teilnehmern erwähnt, war Andi ein höchst kompetenter Guide, der viel Wissenswertes über die Geschichte und Kultur des Landes erzählen konnte.

    Wir übernachteten in schönen Hotels (teilweise sogar mit Swimmingpool), das Essen war sehr gut, die Nebenkosten gering (der Kaffee im Kaffeehaus kostete beispielsweise nur 1 Euro) und auch bei den sanitären Anlagen gab es nichts zu beanstanden. Ein Kapitel für sich sind natürlich die Straßen. Während wir an einem Tag über schöne, neu geteerte Straßen flitzen konnten, gab es am nächsten Tag zur Abwechslung eine “Rumpelpiste” mit Schlaglöchern, deren Größe und Tiefe uns immer wieder in Erstaunen versetzte.

    Vielen Dank noch einmal an Andi und Daniel für die gute Betreuung während der Tour und wir wünschen Euch eine erfolgreiche (und unfallfreie) Saison 2014!
    Krista und Manfred

    • motonomad
      Posted at 10:00h, 22 October Reply

      Hallo Krista und Manfred:)
      Ich bin sehr froh ueber euren Beitrag hier und hoffe dass euer ABS – problem eine einfache Loesung hatte:)
      Vielen Dank fuer die schoenen Worte und die positive Meinung ueber meine Tour.
      Liebe Gruesse, Andi, euer Guide

  • Robert Und Elisabeth Glock
    Posted at 21:23h, 03 February Reply

    Hallo Andy,

    „Gut Ding braucht Weile“ ist ein altes Sprichwort, dass sich immer wieder bewahrheitet!
    Aber es ist noch nicht zu spät, deshalb ist uns ein Bedürfnis Dir nachträglich ein Kompliment auszusprechen.
    Gratulieren möchten wir, Elisabeth und ich, Dir zur neuen Homepage, die ganz hervorragend gelungen ist. Die Page ist übersichtlich und sehr informativ gestaltet. Wir hoffen, dass Du dadurch viele Interessenten ansprechen kannst.

    Nun zu unserer Süd-Ost-Rumänien-Motorradtour. Es war einfach Spitze! Ich war ja nicht das erste Mal in diesem schönen Land, allerdings das erste Mal mit dem Motorrad aber es gab kein Minus. Die Straßen sind landesüblich, von gut asphaltiert bis zu den „Nebenwegen“. Du spricht`s von Abkürzungen die mit einigen Schlaglöchern durchsetzt sind. Aber auch diese dauern nicht ewig.
    Ganz hervorragend war die Wahl der Unterkünfte, wir waren überrascht, dass die angebotene Qualität beim Wohnen sowie der Verpflegung so gut ist.
    Die Anordnung der Tour mit der Streckeneinteilung war ebenfalls in Ordnung. Es blieb trotzdem immer noch Zeit für die eine oder andere Besichtigung, die Du mit deinem Fachwissen sehr informativ gestaltet hast. Es war eine Freude Dir zu zuhören.
    Auch die Zusammenstellung der Gruppe gab keinen Anlass zur Beschwerde, diese war sehr homogen.
    Eine Freude war es, hinter Dir zu fahren, das Tempo war super und trotzdem blieb Zeit auch die wunderbare Landschaft zu genießen.

    Wir können nur jeden, der mit dem Motorrad eine Rumänientour plant, empfehlen eines deiner Angebote anzunehmen. Preis und Leistung stimmen hundertprozentig überein.

    In diesem Sinne eine schöne Motorradsaison 2014
    wünschen

    Robert und Elisabeth

  • Erwin
    Posted at 07:47h, 15 August Reply

    Danke für die schöne Tour,
    hat meine Erwartungen weit übertroffen.
    Guide war Super, Strecken Klasse, Erklärungen über die Geschichte und Sehenswürdigkeiten sehr profund,
    die Hotels und das Essen ausgezeichnet. Einziger Wehrmutstropfen – habe zugenommen, aber das ist zu verschmerzen.
    Dafür war das Essen zu gut.

    Servus und Dir lieber Alex weiterhin viel Erfolg, bei den Touren!
    Erwin

  • Alfred Wechsler
    Posted at 10:17h, 20 August Reply

    Hallo Alex
    Nun ist sie vorbei die Rumänientour leider….
    Für mich war sie eine völlig neue Blickrichtung ..in ein wundeschönes Land der Gegensätze. Rumänien bleibt für mich das Land der Sonnenblumenfelder,….der Störche ….der Pferdefuhrwerke….der Burgen ,…..und der schönen Frauen……und ich werde wieder kommen (vielleich mit der Frau die immer auf den Sofa schläft..ha ).
    Essen und Unterkünfte waren super….und ein Bierchen beim Sonnenuntergang am Donaudelta ,…das hat was!!
    Und Alex du ,…..kümmerst dich toll um deine Gäste …….dadurch ein Urlaub von Anfang an.
    Viel Erfolg bei deinen Touren wünsche ich dir ,..Gruss Alfred

  • Alfons und Sabine
    Posted at 13:44h, 24 August Reply

    Hallo
    Wir können uns Erwin und Alfred nur anschließen.
    Super Reise
    wundeschönes Land
    perfekter Guide
    Danke Alex
    Ich glaube wir sehen uns 2015 wieder
    Gruß Alfons und Sabine

Post A Comment