Motonomad - Motorradtouren in Rumänien | Gästebuch
540
page-template-default,page,page-id-540,page-child,parent-pageid-106,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Gästebuch




Verification Captcha
* Required
Gruss Fredl

Testimonial *Ein Hallo und Gruß an Andy und Adi. Und den Rest der Juni 2016 Teilnehmer.....es war im nachhinein eine sehr schöne Tour....in einem für mich unbekannten aber schönen Land. Wenn es auch mal Berg ab und Berg auf ging , mit der Tour als auch mit der Stimmung....natürlich Positiv gesehen!!. Diese Tour war einfach geil,mit ihrer Landschaft und den viele Löchern......Andy.....hat auch wieder bestimmt sein Lehrgeld daraus bezahlt......so wie ich!!....aber das hatte wieder einen anderen Grund...die Teilnehmer wissen es!!...Glaube keine andere Reiseveranstalter hat soviel schöne, aber auch ab und zu anspruchsvolle Straßen abschnitte für Mensch und Motorrad. Und über Andys wissen über sein Land brauche ich hier gar nichts zu schreiben. Er ist als Fremdenführer perfekt!!..Als Mensch sowieso!!!..........auch sein Fahrer Adi fürs Gepäck hier kurz erwähnt.....immer freundlich und immer verlass......und ein Profi...an der Cam!!.........so kurze Schreiberei langer Sinn .Wünsche dieser jungen Firma....alles gute und weiterhin viel Erfolg....und immer ein volles Teilnehmerfeld....Gruss Fredl

Erwin

Danke für die schöne Tour,
hat meine Erwartungen weit übertroffen.
Guide war Super, Strecken Klasse, Erklärungen über die Geschichte und Sehenswürdigkeiten sehr profund,
die Hotels und das Essen ausgezeichnet. Einziger Wehrmutstropfen – habe zugenommen, aber das ist zu verschmerzen.
Dafür war das Essen zu gut.
Servus und Dir lieber Alex weiterhin viel Erfolg, bei den Touren!
Erwin

Helmut

Hallo Andi,
ich möchte mich bei Dir und Florin für die wunderschöne Reise in das Traumland Rumänien bedanken. Die Reise vom 15.6. bis 27.6.2015 war ein Glücksgriff für mich, denn alles paßte hervorragend, nur nach der Heimreise die Hose nicht mehr, da das Essen einfach zu gut und zu viel war. Ich wünsche Euch alles gute und hoffe, daß wir wir uns mal wieder sehen. Liebe Grüße aus Dem Bayernland.

Hannes Wienands

Hallo Andi, ich kann mich nur Christian anschließen, alles top. Ich hoffe, wir sehen uns 2014 in München oder auf der Strasse…Ich wünsche dir viel Glück und allen, die mitfahren, viel Spaß!
Gruß

Thilo

Hallo Andy,
eine tolle Seite hast Du hier. Vielen Dank noch einmal für Deine Gastfreundschaft und die von Dir geführte und organisierte "Expresstour".
Wir reden heute noch sehr viel über diesen Urlaub. Das war mit einer der besten Bike-Touren, die wir je gemacht habe. Tolles Land, tolle Straßen, tolle Gastfreundschaft und ein klasse Reiseführen. Weiter so.
Beste Grüße aus Sachsen Thilo

Mario Gewald

Hallo lieber Biker, hallo lieber Alex
als erstes möchte ich erwähnen das dir der neue Web Auftritt sehr schön gelungen ist 🙂 Kein Vergleich zu vorherigen;
Ich war einer der Mitreisenden auf der Süd-Ost Tour Juli 2013, ich gehöre zu den Spontanen und habe die Reise bereits im Februar gebucht, ohne schlechtes Gewissen wie ja manche Genossen haben wenn es um Rumänen/Rumänien geht. Da ich selber lange Zeit in Rumänien gelebt habe kannte ich die Situation und bin auch der Sprache mächtig sodass ich keine Bedenken hatte dem Alexandru (unserem Guide) gegenüber.
Na lange Rede kurzer Sinn, letztes Jahr kaufte ich mir eine blaue BMW R1100RT und ich wollte unbedingt eine Rumänien Reise machen, alle rieten mir ab. “Junge du hältst das nie durch, bist viel zu unsportlich, etc pp”
Okay waren Sprüche von Nicht Bikern, am 15.7. sollte die Tour losgehen in der Nähe von Wien, an einer Autobahn Tanke war Treffpunkt. Ich reiste von Düsseldorf an und hatte dann bereits 1000km untern Hintern weg. Die Wunderlich Sitzgarnitur ist ja sehr schön gestylt aber leider nix für meinen fetten Ar…. 🙁
Ich dachte an die Verse von meinen Kumpels, die ganze Reise sollte fast 7000km werden.
Naja also fuhren wir am 15.7. die Erste Etappe bis Oradea, der Ersten Großstadt hinter der Grenze Bors.
Unser Guide Alex hat uns eine schöne Bleibe reserviert, im Hotel Silver etwas abseits von Oradea Zentrum.
War ganz nett dort, gab ein Pool dort und ich konnte endlich wiedermal “Ciorba de burta” (Kuttelsuppe) essen.
Ich war voll bepackt nur mit Foto und Video-Equipment und habe dadurch viel zu wenig von der tollen Landschaft genießen können, habe die Fahrten ohne Frontscheibe durchgezogen weil ich mir eine GoPro HERO 3 vorne montiert hatte. Auf der gesamten Tour bis zum Donau-Delta und dem schwarzen Meer und wieder zurück hat uns Alex sehr kompetent mit Wissen durchs Land geführt, unsere Truppe hatte sich direkt gefunden und es gab nie Bla Bla.. Die Fahrten durch Schluchten und Berge waren sensationell (Transalpina & Transfăgărășan), aber seht selber, hier auf dem neuen Portal sind fast alle Fotos die Daniel, Andreas und Ich gemacht haben. Videos werden folgen!
Apropos Daniel, er war unsere Gute Seele Wenns mal nicht so mir einer Maschine klappte außerdem beförderte er unser Gepäck während der Reise, er war sehr fleißig 🙂
Am letzten Tag der Rumänien Tour befanden wir uns wieder im Hotel Silver, ich trennte mich dort von der Gruppe. Am nächsten Morgen fuhren alle wieder zum Ausgangspunkt Wien und ich verblieb in Rumänien, bin nach Arad und weiter nach Campeni/Alba gereist, hab da ne Tante kennengelernt 😉
Naja so kam ich dann auf die 7000km alles in allem, vielen dank an Alex für eine Leihgabe, ohne seinem aufblasbaren Hilfssitz hätte ich das alles nicht überlebt. Habe mir durch die erhöhte Sitzposition ein Karpaltunnelsyndrom zugezogen und muss jetzt den ganzen Tag mit Handbandagen durch die Gegend laufen aber egal, die Reise mit Alex war so geil das ich 2014 wieder mitfahren werde 🙂

Thomas und Monika

Hallo Andi, danke das wir mit Dir und Doc Florin in Deinem schönen Heimatland im Juni 2015 auf Tour gehen durften. Alle Vorstellungen und Erwartungen
von Rumänien die wir hatten wurden bei weitem übertroffen.(Landschaft, tolle Strecken, freundliche Menschen und das gute Essen). Wir waren bestimmt
nicht das letztemal in Rumänien und werden uns sicher wiedersehen. Bis dahin servuß und gute Fahrt.
Viele Grüße aus Oberfranken Monika und Thomas

Krista Anzengruber

Hallo Andi,
auch von mir und Manfred schöne Grüße und Gratulation zur tollen neuen Homepage!
Mein Mann und ich waren im Juli 2013 ebenfalls bei der Rumänien-Süd-Ost-Tour dabei und wir können diese Reise nur weiterempfehlen. Rumänien ist ein wunderschönes, abwechslungsreiches Land, über das man als Mitteleuropäer viel zu wenig weiß. Besonders die Gegend um Siebenbürgen / Transsilvanien hat uns sehr gefallen, es gibt hohe Berge, Seen, kleine Dörfer, Burgen und Schlösser etc. In Städten wie Hermannstadt, Schäßburg oder Oradea kann man in schönen Fußgängerzonen spazieren gehen und viele Gebäude und Kirchen sind frisch renoviert. Wie bereits von den anderen Teilnehmern erwähnt, war Andi ein höchst kompetenter Guide, der viel Wissenswertes über die Geschichte und Kultur des Landes erzählen konnte.
Wir übernachteten in schönen Hotels (teilweise sogar mit Swimmingpool), das Essen war sehr gut, die Nebenkosten gering (der Kaffee im Kaffeehaus kostete beispielsweise nur 1 Euro) und auch bei den sanitären Anlagen gab es nichts zu beanstanden. Ein Kapitel für sich sind natürlich die Straßen. Während wir an einem Tag über schöne, neu geteerte Straßen flitzen konnten, gab es am nächsten Tag zur Abwechslung eine “Rumpelpiste” mit Schlaglöchern, deren Größe und Tiefe uns immer wieder in Erstaunen versetzte.
Vielen Dank noch einmal an Andi und Daniel für die gute Betreuung während der Tour und wir wünschen Euch eine erfolgreiche (und unfallfreie) Saison 2014!
Krista und Manfred

Alfred Wechsler

Hallo Alex
Nun ist sie vorbei die Rumänientour leider….
Für mich war sie eine völlig neue Blickrichtung ..in ein wundeschönes Land der Gegensätze. Rumänien bleibt für mich das Land der Sonnenblumenfelder,….der Störche ….der Pferdefuhrwerke….der Burgen ,…..und der schönen Frauen……und ich werde wieder kommen (vielleich mit der Frau die immer auf den Sofa schläft..ha ).
Essen und Unterkünfte waren super….und ein Bierchen beim Sonnenuntergang am Donaudelta ,…das hat was!!
Und Alex du ,…..kümmerst dich toll um deine Gäste …….dadurch ein Urlaub von Anfang an.
Viel Erfolg bei deinen Touren wünsche ich dir

Christian

Hallo Andi,
wir kennen uns ja schon seit Jahren schon virtuell und seit September 2011 auch real: http://www.transeurope.de/fotos/albums/uploads/Motorradreisen/2011_09_16_-_09_25_Belarus/Teil_7_Heimfahrt/normal_Bild360.jpg
Vielen Dank an dieser Stelle nochmals für deine Gastfreundschaft. Mir ist klar, dass deine Mitfahrer viel Spaß auf den Touren mit dir durch dein Rumänien hatten. Für 2014 hast du ein tolles Programm in deiner website, nur schade, dass der Termin im Juli wieder so fällt, dass du nicht zu meinem Treffen kommen kannst.
Egal, ich drücke dir weiter die Daumen auf deinen Touren und wünsche dir viele nette Biker auf deinen Reisen durch Rumänien.
Und eine chice website hast du da gebastelt, Respekt!
Wir sehen uns wieder on the road!
Grüße Christian

Manfred und Irmi

Nun ist unser Urlaub schon länger wieder vorbei. Aber die Eindrücke sind geblieben. Unsere Reise durch Rumänien bis ans Schwarze Meer wird uns immer in guter Erinnerung bleiben. Wir fühlten uns bei Andy und Adi gut aufgehoben. Die Mischung aus Fahrspaß, Geschichte und Kultur war perfekt, genauso wie die Unterkünfte, die phantasievoller nicht hätten sein können. Vor allem Siebenbürgen habe ich zu meiner Seelenlandschaft erkoren. Andy und Adi, wir wünschen Euch alles Gute und viele nette Reisegruppen. Irmi und Manfred

Otto

Da ja vom Mario alles wunderbar beschrieben wurde, schlisse ich mich dessen einfach an, und füge noch dazu das man mit etwas Geschick und Gefühl auch mit einen Chopper mitfahren kann. Außerdem weis nun unser Alexandru auch was ein solches Gefährt mag und wo es gerne die lange Nase zeigt. Nur gewisse Tankstellen ……. na lassen wir das mal sonst kommen nur noch Chopperfahrer mit,-)))

Hartmut Obermann

Servus Andi,
zunächst möchte ich Dir zu Deiner neuen Homepage gratulieren und Dir wünschen, dass Du damit möglichst viele an Rumänien interessierte Motorradfahrer erreichst.
Jutta und ich waren im September 2013 mit Andi in Siebenbürgen unterwegs. Meinen ausführlichen Bericht dazu findet Ihr auf Andi´s Homepage unter “Neues von mir: Tour mit Kultur September 2013″. Kurz gesagt fanden wir Rumänien extrem interessant, die Straßen besser (an manchen Stellen aber auch breiter, gerader und voller) als erwartet und die Unterkünfte so gut, dass wir solch tolle Hotels (zu bezahlbaren Preisen) gerne in unseren Reisegebieten in Westeuropa hätten.
Ein besonderes Lob gilt natürlich Andi, der sich als ganz besonderer Tourguide herausgestellt hat. Vor allem was die Kenntnis über Geschichte und Kultur seines Heimatlandes angeht, ist er wirklich Spitze! Wer wie ich an solchen Details interessiert ist, kann ich keinen besseren Guide wünschen.
Ich bin mir sicher Motonomad wird sich seinen Platz unter den Anbietern von Motorradtouren durch Rumänien erobern und kann nur allen Interessenten empfehlen, sich von Andi durch dieses wunderschöne Land führen zu lassen.
Allzeit gute und unfallfreie Fahrt!
Hartmut

Alfons und Sabine

Hallo
Wir können uns Erwin und Alfred nur anschließen.
Super Reise
wundeschönes Land
perfekter Guide
Danke Alex
Ich glaube wir sehen uns 2015 wieder
Gruß Alfons und Sabine